Püppilotta ist krank, zahnt und ist nur am nörgeln:(

Es ist doch wirklich gemein:

Warum kommen die Zähne immer dann, wenn die Maus eh schon mit einem Infekt zu kämpfen hat???

Nun tun nicht nur die Ohren weh, sondern auch der dritte Zahn. Und mein zukünftiger Dreizahn weint und weint und weint (…).

Da bin ich heute wirklich froh um die Babytrage, denn ohne diese hätte ich NICHTS geschafft, da Püppi nur auf dem Arm getragen werden will. Bzw. in der Trage:)))

Beim Essen musste ich heute viel mit der Frau Schwiegermama diskutieren:( Denn diese ist der Meinung, dass Püppi immer die Flasche leer / den Teller leer essen soll…

Aber heute hat sie kaum gegessen, nur Tee und ein wenig Milch waren ihr genehm.

 

Seltsamer Weise lernt sie immer dann, wenn sie am krankesten ist neue Sachen: Heute ist sie das erste mal einige Schritte am Tisch entlang gelaufen. Oder gewatschelt. Oder… Egal. es war soooo süß^^

So, jetzt erst einmal Gute Nacht!!
Ich werd mich gleich zu Püppilotta gesellen, und morgen die Uni schwänzen, denn wie könnte ich sie 7 Stunden bei Oma lassen, wenn sie eh schon schlecht drauf ist:(((

Liebe Grüßii

Mira

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Püppilotta ist krank, zahnt und ist nur am nörgeln:(

  1. sandra schreibt:

    Hallo,

    ich fühle mit Dir…ich durchlebe seit 2 Wochen das Gleiche und bin sehr übermüdet. Unser kleiner ist 5 Monate – zähmt und hat NRW ziemlich ueble Erkältung.
    Gruß Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s